• Startseitenbild Willkommen

selbsthilfe

Selbsthilfegruppen sind keine Alternative zu medizinischen Behandlungen. Sie bringen eine zusätzliche Leistung für Patienten. Sie kommen deren Bedürfnissen entgegen, eigenverantwortlich für ihre Gesundheit zu sorgen. In Selbsthilfegruppen vereinigen sich Menschen, die selbst von der Krankheit betroffen sind und gemeinsam - höchst erfolgreich - versuchen, ihre Probleme zu bewältigen. Selbsthilfe bedeutet zunächst sich selbst, Schiksalsgefährten, aber auch deren Angehörigen zu helfen.

gruendung selbsthilfegruppe

Der eigenständige behördlich selbstständige Verein ohne Dachverband wurde 1994 von Frau Victoria Heybal bestehend aus 8 Mitgliedern gegründet. Zu Beginn fanden die ersten Zusammentreffen in einem kleinen Raum in einer Arztpraxis statt. Der Austausch von Informationen unter den Betroffenen selbst stand im Vordergrund. Nach dem Ableben von Frau Heybal übernahm Gabi Podolan die Selbsthilfegruppe. Auf Grund der Nachfrage wurde schon sehr bald eine größere Räumlichkeit benötigt. So wurde in Kapfenberg in der ISGS Drehscheibe ein neuer Standort gefunden, wo seitdem jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat Gesprächsrunden stattfinden. Diese Treffen sind nur ein Teil des Angebotes von Victory an Menschen, die selbst an Krebs erkrankt sind, an Menschen im Umfeld des Krebserkrankten und an interessierten Personen.

wir sind da.

... für Menschen die selbst erkrankt sind
... für Menschen im Umfeld des Krebserkrankten
... für Menschen mit Interesse

unser grundsatz

Vertraulichkeit, Hilfe zur Selbsthilfe; Kostenlosigkeit, Freiwilligkeit

spruch

logo footer   Erreichbarkeit - ISGS Drehscheibe
8605 Kapfenberg Grazerstraße 3
Mo - FR: 9:00 bis 12:00 Uhr

Di & Do: 14:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: 03862 - 21 500

copyright © by Victory Krebsselbsthilfe, designed by webdesign-biwi